Zu gut für Herren III

Am Freitag, dem 24.10, besuchten uns die Gäste vom TTC Allershausen IV.

Da weder Christiane noch Maxi spielen konnten, durfte Sarah nach neun Monaten Spielpause wieder ihren Schläger in die Hand nehmen und vervollständigte so das Team um Liam, Achim und Manu.

 

Neben der faktischen Überlegenheit der Gäste laut der aktuellen Tabelle (4 Spiele, 4 Siege), präsentierten sich unsere Gegner auch gegen uns schnell als die klar stärkere Mannschaft. Im oberen Doppel konnten Liam und Manu nach einer eher knappen Niederlage im ersten Satz durch einen Sieg im zweiten Satz nachziehen. In den darauf folgenden Sätzen ließen die Gegner jedoch nichts anbrennen und entschieden so das Doppel in den nächsten zwei klaren Sätzen klar für sich.

 

Im Anschluss daran geschah aufgrund der Dominanz der Gegner nichts Interessantes mehr. Jeder von uns versuchte, das Beste aus seinen Spielen herauszuholen, größere Überraschungen blieben jedoch aus und so konnte Allershausen mit einem weiteren Sieg wieder nach Hause fahren.