Eching doch zu gut

Am Freitag Abend ging es gegen  den Tabellenzweiten Eching 5. Nachdem Haag 2 vor zwei Wochen mit fast identischer Mannschaft ein Unentschieden holen konnte, rechnete sich manch einer von uns ein knappes Spiel aus.

Doch wir mussten uns in beiden Doppel geschlagen geben und für Liam und Manu war eine Niederlage nach einer 2:1 Führung besonders bitter. In den Einzel konnten wir dann einfach nicht mehr das Aufholen, was wir zuvor verloren hatten. Manu, Maxi und Liam konnten jeweils ein Spiel für sich entscheiden, aber sonst schien es nicht sehr glücklich für uns zu laufen. Sarah musste sich im fünften Satz geschlagen geben und auch in den anderen Begegnungen war für uns nichts mehr zu holen. Es war sicherlich kein Glücklicher Tag für Herren 3, aber wir müssen uns schon auf unseren nächsten Gegner Zolling konzentrieren, der noch in der Tabelle hinter uns steht.