Garching II gegen Haag II

Nachdem uns Garching trotz früher Anfrage die Verlegung des Spiels verweigerte, durften wir (Jörg, Gerd, Liam) zu dritt nach Garching fahren.
Trotz des sehr eindeutigen Ergebnisses von 8:0 wären in den meisten Partien zumindest Satzgewinne drin gewesen. Leider konnte nur Gerd einen Satz für sich entscheiden.
Nach einer knappen Stunde Spielzeit konnten wir dann schon wieder nach Hause fahren.