Blue Flower

Haag I: Erneute Niederlage in Ismaning

Nach dem Pokalaus vor wenigen Tagen kreuzten sich am vergangenen Freitag erneut die Wege der ersten Jugendmannschaften des TSV Ismaning und VfR Haag.

Die Begegnung begann vielversprechend, denn nach einem schön anzuschauenden Spiel der beiden Spitzendoppel und tollen Ballwechseln konnte dieses Match mit 3:0 gewonnen werden. Auch im zweiten Doppel sah es aus Haager Sicht positiv aus, doch leider ging die Partie trotz 2:1-Satzführung doch noch an die Gastgeber aus Ismaning.

Auch die erste Einzelrunde verlief ausgeglichen. Sowohl im oberen als auch im unteren Paarkreuz konnte jede Mannschaft ein Einzel für sich entscheiden, weshalb es nach sechs Duellen 3:3 stand.
In der nachfolgenden zweiten Einzelrunde gingen drei der vier Spiele an die Ismaninger; nur Ronny konnte mit seinem zweiten Einzelerfolg einen weiteren Zähler für Haag erzielen.
Bei den anschließenden Überkreuzspielen der beiden Paarkreuze konnte sich jeweils der höher gelistete Spieler durchsetzen, sodass damit die 5:8-Auswärtsniederlage besiegelt war, obwohl durchaus ein Remis drin gewesen wäre.

Bereits kommenden Freitag wird die Mannschaft des SV Bockhorn in der Haager Mehrzweckhalle erwartet, die aktuell in einer bisher ausgeglichenen Liga die Spitzenposition innehat.